Versand- & Zahlungsbedingungen

Der Versand der Waren erfolgt mittels versicherter Sendung. Die Versandkosten betragen:

Versand mit Deutscher Post / DHL

Pakete bis 1 kg 5,95 EUR
Pakete bis 5 kg 6,95 EUR
Pakete bis 10 kg 7,95 EUR
Pakete bis 31,5 kg 14,00 EUR
Nachnahmegebühr 6,66 EUR
  (Hinweis: Die Deutsche Post / DHL kassiert von Ihnen bei Nachnahme zusätzlich noch eine Inkassopauschale)

Stand: 08.01.2018

 

EU Paket Lieferungen
Zone 1: Belgien,Dänemark,Frankreich,Luxemburg,Niederlande,Österreich,Polen,Tschechische Republik
bis 5kg 16,90 Euro
bis 10kg  26,90 Euro
bis 31kg  49,90 Euro

Zone 2: Italien,Schweden,Slowakei,Slowenien,Spanien,Ungarn
bis 5kg 17,90 Euro
bis 10kg  26,90 Euro
bis 31kg  49,90 Euro

Zone 3: Bulgarien,Estland,Griechenland,Kroatien,Lettland,Litauen,Portugal,Rumänien
bis 5kg 19,90 Euro
bis 10kg 27,90 Euro
bis 31kg  54,90 Euro

 

 

 



In Zusammenarbeit mit Klarna Bank AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, bieten wir die folgenden Zahlungsoptionen an. Die Zahlung erfolgt jeweils an Klarna:

  • Rechnung: Die Zahlungsfrist beträgt 14 Tage ab Versand der Ware/ des Tickets/ oder, bei sonstigen Dienstleistungen, der Zurverfügungstellung der Dienstleistung. Die Rechnungsbedingungen Rechnungskauf für Lieferungen nach Deutschland finden Sie hier und für Lieferungen nach Österreich hier.
  • Ratenkauf (nur in Deutschland verfügbar): Mit dem Finanzierungsservice von Klarna können Sie Ihren Einkauf flexibel in monatlichen Raten von mindestens 1/24 des Gesamtbetrages (mindestens jedoch 6,95 EUR) oder unter den sonst in der Kasse angegebenen Bedingungen bezahlen. Die Ratenzahlung ist jeweils zum Ende des Monats nach Übersendung einer Monatsrechnung durch Klarna fällig. Weitere Informationen zum Ratenkauf einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der europäischen Standardinformationen für Verbraucherkredite finden Sie hier.
  • Sofort: Die Belastung Ihres Kontos erfolgt unmittelbar nach Abgabe der Bestellung.
  • Lastschrift: Die Abbuchung erfolgt nach Versand der Ware. Der Zeitpunkt wird Ihnen per E-Mail mitgeteilt.

Die Nutzung der Zahlungsarten setzt eine positive Bonitätsprüfung voraus. Insofern leiten wir Ihre Daten im Rahmen der Kaufanbahnung und Abwicklung des Kaufvertrages an Klarna zum Zwecke der Adress- und Bonitätsprüfung weiter. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen nur diejenigen Zahlarten anbieten können, die aufgrund der Ergebnisse der Bonitätsprüfung zulässig sind. Weitere Informationen und Klarnas Nutzungsbedingungen für Deutschland finden Sie hier und für Österreich hier. Allgemeine Informationen zu Klarna erhalten Sie hier. Ihre Personenangaben werden von Klarna in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmung Deutschland/ Österreich behandelt.